jugendorchester havixbeck e. V.
IN TRÄGERSCHAFT DES
musikschule havixbeck e. V.
bellegarde platz · 48329 havixbeck · 02507 - 2285
Jugendorchester Havixbeck

"Musizieren ist ein in höchstem Maße integrativer Prozess, der Hören und Sehen, theoretische Kenntnisse und Gedächtnis, Muskeltraining und Körpergefühl, Klangsinn und Ausdruckskraft in ganz besonderer Weise miteinander verbindet. Erst in dieser Verbindung entsteht die Leistung des Musikers, erst durch die Integration aller Seiten der Persönlichkeit gelangt man über das "bloß" Handwerkliche der Musik hinaus zum Musizieren als Kunst."
       Claus C. Schnorrenberger


DIE MUSIKSCHULE SCHLIEßT AB MONTAG (02.11.) KOMPLETT

|  01.11.2020  |
Mit der neuen Verordnung, die ab morgen (02.11.) in Kraft tritt, müssen leider auch die Musikschulen in NRW bis zum 30. November komplett schließen. Es gibt leider keine Differenzierung zwischen Einzel- und Gruppenunterricht oder Orchesterproben. Für den Instrumental- und Gesangsunterricht bedeutet dies, dass wieder auf online-Unterricht umgestellt wird. Die Lehrkräfte setzen sich mit den Schülern in Verbindung und sprechen den Unterricht ab. Für die Gruppenkurse (z.B. Elementare Musikpädagogik) wird an sinnvollen Ersatzmodellen gearbeitet. Details dazu werden den Eltern noch mitgeteilt. Die Orchester pausieren leider komplett. Die Musikschulverwaltung arbeitet eingeschränkt weiter und kann per E-Mail oder über den Anrufbeantworter erreicht werden.   mehr Informationen


STELLUNGNAHME DER BüRGERMEISTERKANDIDATEN

|  10.09.2020  |
Am Sonntag (13.09.) findet în NRW die Kommunalwahl statt. Neben dem Gemeinderat wird in Havixbeck auch ein neuer Bürgermeister gewählt. Die drei Kandidaten: Ludger Messing (SPD), Jörn Möltgen (Bündnis90/Die Grünen) und Thorsten Webering (CDU) haben in einem Gespräch mit dem Vorstand des „Jugendorchester Havixbeck e.V.“ sowie der Musikschulleitung ihre Ziele für die Zukunft vorgestellt. Jeder Kandidat hat dazu eine Stellungnahme abgegeben:  mehr Informationen


WATCHMAN, TELL US OF THE NIGHT - NACHTKONZERT AM 05. SEPTEMBER

|  05.09.2020  |
Nach langer Konzertpause meldet sich das Jugendorchester Havixbeck mit seinem Dirigenten Rainer Becker wieder auf der Konzertbühne zurück. Unter Einhaltung der geltenden Corona-Schutzverordnung spielt das Orchester am Samstag, dem 05.09.2020, um 21.30 Uhr, ein Nachtkonzert auf dem Schulhof der Baumberge Grundschule. Die besondere Stimmung der Dunkelheit gibt der Musik eine eindrucksvolle Wirkung. Schwerpunkthema des Konzertes ist die musikalische Beschreibung des Schutzes von Menschenrechten. Die Vereinten Nationen feiern in diesem Jahr ihr 75jähriges Jubiläum, aber trotz großer nationaler und internationaler Anstrengungen werden täglich Menschenrechte missachtet. Einige Komponisten haben sich mit dieser Thematik auseinandergesetzt und Werke geschrieben, die an den Schutz der Menschenrechte appellieren.  mehr Informationen


MITGLIEDERVERSAMMLUNG DES „JUGENDORCHESTER HAVIXBECK E.V.“ AM 19.06.2020

|  05.05.2020  |
Das „Jugendorchester Havixbeck e.V.“ lädt seine Mitglieder zur Mitgliederversammlung am Freitag, dem 19.06.2020, um 20.00 Uhr, in die Musikschule ein. Neben dem Bericht über das Finanz- und Rechnungswesen des Vereins werden gemäß der Satzung Vorstandsmitglieder gewählt. Die Mitglieder werden auch über die aktuellen Entwicklungen in der Musikschule sowie über die Projekte der Orchester in diesem Jahr informiert. Eingeladen sind alle Vereinsmitglieder, zu denen unter anderem auch die Eltern der Schüler der Musikschule zählen. Unter dem Tagesordnungspunkt “Verschiedenes” können in der Versammlung auch Fragen und Vorschläge eingebracht werden. Die Tagesordnung hängt in der Musikschule öffentlich aus.  mehr Informationen


TEILNEHMERLISTE & MUSIKVIDEO

|  29.04.2020  |
Beim Musikprojekt „Musikalisches Havixbeck“, am Sonntag, dem 03. Mai, um 18.00 Uhr, haben mehr als 300 Personen teilgenommen. Leider konnte man die vielen Vorträge von „Die Gedanken sind frei“ nicht gleichzeitig erleben. Von der Musik im Ortskern hat das Vorstandsmitglied des „Jugendorchester Havixbeck e.V.“, Dr. Johannes Mayer, mit drei Mikrophonen Aufnahmen gemacht. Der Zusammenschnitt gibt einen guten Eindruck von den Klängen, die sich an diesem Tag in Havixbeck entfaltet haben.  mehr Informationen